Philosophie und Arbeitsweise

 

Als Systemische Beraterin und Heilpraktikerin ist es mir ein Anliegen, Menschen mit ganzheitlichem Blick bei ihren ganz persönlichen Lebenszielen, Lebensentwürfen, Wünschen und Fragen zu begleiten.
.
Als Systeme lassen sich alle Bereiche sehen, in denen Menschen mit Menschen zusammenkommen und / oder sich begegnen. Dies können sein: eine Familie, ein Team oder eine Organisation. Die Dynamik eines Systems ist vergleichbar mit einem Mobile: Bewegt es sich an einer Stelle, so bewegen sich auch die anderen Teile.
.
Ausgehend von dem Gedanken, dass jeder Mensch seine eigene Landkarte in sich trägt, knüpfe ich mit meiner Arbeit an seinen Fähigkeiten, Fertigkeiten, Kenntnissen, Interessen, Ressourcen und Stärken an. Eine Problembeschreibung sehe ich unter anderem als Chance, neue Zugangsmöglichkeiten zu bisher noch unbekannten Lösungswegen zu (er-)finden. Ich vertraue auf die Eigenverantwortung des Individuums und achte dessen Autonomie.
.

Die Zusammenarbeit in Beratung und / oder Coaching

.

  • beginnt mit einer Phase des Kennenlernens
  • gefolgt von der Formulierung des Anliegens
  • der Klärung des Beratungsauftrages
  • und dem Schließen einer gemeinsamen Vereinbarung, dem Kontrakt

.
Je nach Auftrag arbeite ich gerne mit Kollegen und Kolleginnen aus meinem Netzwerk zusammen.
.